Zuger Kantonsrat
Philip C. Brunner führt neu die SVP-Fraktion

Die Fraktion hat an der letzten Sitzung den Zuger SVP-Kantonsrat Philip C. Brunner einstimmig gewählt. Er übernimmt das Amt von Manuel Brandenberg (Zug).

Drucken
Teilen
Der neue SVP-Fraktionschef Philip C. Brunner.

Der neue SVP-Fraktionschef Philip C. Brunner.

Bild: PD

(haz) Die SVP Fraktion hat an ihrer Fraktionssitzung vom 25. Januar Kantonsrat Philip C. Brunner laut Medienmitteilung der Partei einstimmig zum neuen Fraktionspräsidenten gewählt. Brunner ist seit 2011 Mitglied der Fraktion und ist Kantonsrat aus der Stadt Zug. Er löst den bisherigen Fraktionspräsidenten Manuel Brandenberg ab, der sein Amt nach achtjähriger Tätigkeit niederlegt. Brandenberg bleibt Kantonsrat und Fraktionsmitglied.

Philip C. Brunner (65) war zuletzt während fünfeinhalb Jahre Präsident der SVP Stadt Zug. In früheren Funktionen war er Vizepräsident der SVP Kanton Zug und während kurzer Zeit 2010/2011 auch Präsident ad interim der Kantonalpartei. Er ist seit 2009 Mitglied des Grossen Gemeinderates (GGR) der Stadt Zug und seit über 10 Jahren Präsident der Geschäftsprüfungskommission (GPK).

Nach Abschluss der Ecole hôtelière in Lausanne war er beruflich über vierzig Jahre lang in der Hotellerie und Tourismus tätig, während der letzten zwanzig Jahre zusammen mit seiner Gattin bis Ende 2020 nach Ablauf des Mietvertrages als selbständiger Unternehmer.