Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zuger Perle

Der Rötelberg ist neben dem Meisenberg, dem Zurlaubenhof und der Oeschwiese am See eine der so genannten vier Perlen in der Stadt Zug. Die Stadt hat das Grundstück mit dem Restaurant und dem Aussichtspunkt im Dezember 2012 für rund 5 Millionen Franken gekauft.

Das Grundstück – inklusive Fussweg und Restaurant – wurde zuvor im Zuge der Ortsplanungsrevision der Zone des öffentlichen Interesses zugewiesen. Die früheren Grundeigentümer wurden im Gegenzug mit einer Um- und Einzonung der Grundstücke unterhalb des Rötelbergs sowie bergseitig der Blasenbergstrasse, entschädigt. (kk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.