Zuger Polizei
Vortritt missachtet und Unfall verursacht

In der Nähe des Golfplatzes Holzhäusern ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein Motorradlenker erheblich verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Bild: Zuger Polizei

(fae) Der Unfall ereignete sich am Sonntagvormittag, 25. April 2021, um 11.15 Uhr, auf der Holzhäusernstrasse in der Gemeinde Risch-Rotkreuz. Laut Mitteilung der Zuger Polizei fuhr eine 64-jährige Autofahrerin auf der Blegistrasse in Richtung Golfplatz Holzhäusern. Beim Überqueren der Holzhäusernstrasse missachtete sie den Vortritt und übersah einen Motorradlenker, welcher in Richtung Hünenberg unterwegs war.

In der Folge stürzte der 53-jährige Töfffahrer und verletzte sich dabei erheblich. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt mehrere Zehntausend Franken. Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, eines privaten Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.