Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zuger Sirenen funktionierten einwandfrei

Der Sirenentest dieses Jahres musste wiederholt werden. Im Notfall können die Zugerinnen und Zuger sofort alarmiert werden.
DiesesJahr wurden die Alarmsirenen im Kanton Zug zweimal getestet. Im Bild: eine elektrische Sirene auf dem Dach des Schulhauses Kemmatten in Hünenberg See.Bild: Stefan Kaiser (Zuger Zeitung)

DiesesJahr wurden die Alarmsirenen im Kanton Zug zweimal getestet. Im Bild: eine elektrische Sirene auf dem Dach des Schulhauses Kemmatten in Hünenberg See.
Bild: Stefan Kaiser (Zuger Zeitung)

Die erste Auswertung des Kantons Zug zum heute durchgeführten Sirenentest mit dem System Polyalert auf Basis des Polycom Netzes Zug zeigt, dass laut Mitteilung des kantonalen Amts für Zivilschutz und Militär auf die Alarmierungsmittel Verlass ist: 100 Prozent der stationären Sirenen für den Allgemeinen Alarm funktionierten störungsfrei.

Insgesamt wurden im Kanton Zug 48 stationäre Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.