Zuger Unterschriften-Bus geht auf die Strasse

Der Unterschriften-Bus der Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) ist ab Mitte Oktober täglich auf der Strasse. Er ist der erste Bus der Schweiz, der die ab 2014 geltende Abgasnorm erfüllt.

Merken
Drucken
Teilen
Der neue Bus mit den Unterschriften der Zuger Bevölkerung. (Bild: Zugerland Verkehrsbetriebe)

Der neue Bus mit den Unterschriften der Zuger Bevölkerung. (Bild: Zugerland Verkehrsbetriebe)

In der Schweiz gilt ab Januar 2014 die Euro-6 Abgas-Norm. Der Unterschriften-Bus der ZVB ist das erste Fahrzeug schweizweit, welches diese Norm erfüllt. Die ZVB testet für ein Unternehmen die neue Technologie. In den nächsten Wochen kommen zwei weitere Fahrzeuge, die der Euro-6-Norm entsprechen, zum Einsatz.

Der Unterschriften-Bus ist ab dem 15. Oktober 2012 täglich im Einsatz. Er fährt bis Ende Oktober immer wieder auf anderen Linien.

Besucher hatten am Tag der offenen Tür der Zuger Polizei, des Rettungsdienstes Zug und der ZVB auf dem Bus ihre Unterschrift oder eine Botschaft angebracht.

pd/ks