Zuger Webauftritt in neuem Design

Grossflächige Bilder, eine klare Farbgebung und eine veränderte Nutzerführung: So beschreibt die Stadt Zug ihren Webauftritt, der für 30'000 Franken erneuert worden ist

Drucken
Teilen
Der neue Webauftritt der Stadt Zug. (Bild: Print-Screen)

Der neue Webauftritt der Stadt Zug. (Bild: Print-Screen)

Die Homepage www.stadtzug.ch ist seit sechs Jahre nicht mehr überarbeitet worden. «In der Welt des Internets ist das eine Ewigkeit», sagt Thomas Gretener, Kommunikationsbeauftragter der Stadt Zug. Die Stadt hat deshalb mit der Firma i-web den Auftritt überarbeitet.

Die Farben wurden aufgefrischt, die Bilder erhalten mehr Raum, heisst es in der Medienmitteilung der Stadt Zug vom Donnerstag. Zudem sind die Inhalte neu als Themen gegliedert und nicht mehr ausschliesslich nach der Struktur der Verwaltung. Des weieteren soll es im nächsten Jahr eine App für Benutzer von mobilen Geräten geben.

Auch die Webseiten der Stadtschulen, der Musikschule und der Bibliothek kommen im neuen Kleid daher. Das Re-Design der vier Plattformen hat 30'000 Franken gekostet.

pd/zim