Zugerberg Bahn steht zwei Wochen lang still

Während zwei Wochen wird an der Zugerberg Bahn die jährliche Revision vorgenommen. Weil die Bahn dann nicht fahren kann, verkehren Ersatzbusse.

Drucken
Teilen
Ein Panoramawagen der Zugerberg Bahn. (Bild: PD)

Ein Panoramawagen der Zugerberg Bahn. (Bild: PD)

Die vom Bundesamt für Verkehr vorgeschriebene Revision an der Zugerberg Bahn (ZBB) findet vom Montag, 16. bis Freitag, 27. Juli, statt, wie die ZBB in einer Mitteilung schreibt. Ab der Talstation Schönegg und ab der Bergstation Zuberberg verkehren während dieser Zeit Ersatzbusse auf den Zugerberg.

Das Restaurant Zugerberg an der Bergstation ist während der Revision geschlossen und hat seine Betriebsferien vom 9. bis 29. Juli.

Ab Samstag, 28. Juli, fährt die ZBB wieder nach Fahrplan.

pd/ks