ZUGERBERG: Neuer Pächter für das Restaurant Zugerberg

Auf dem Zugerberg steht ein Pächterwechsel bevor. Per 30. Juni wird Hildegard Banz das Restaurant Zugerberg nach knapp zwei Jahren verlassen.

Drucken
Teilen
Stefan Meier, Inhaber des Rathauskellers in Zug, wird neuer Pächter des Restaurants Zugerberg. (Archivbild Patrik Pauli/Neue ZZ)

Stefan Meier, Inhaber des Rathauskellers in Zug, wird neuer Pächter des Restaurants Zugerberg. (Archivbild Patrik Pauli/Neue ZZ)

Hildegard Benz, die bisherige Pächterin des Restaurants Zugerberg, wird per 30. Juni den Zugerberg verlassen und «eine neue Herausforderung annehmen», wie es in einer Mitteilung der Zugerberg Bahn heisst. Neuer Pächter wird Stefan Meier, Inhaber des Rathauskellers in Zug.

Der mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Restaurateur leitet seit 26 Jahren das Gasthaus in der Zuger Altstadt und wird seine Gäste weiterhin dort empfangen. Gastgeber im Restaurant Zugerberg wird der Serviceleiter des Rathauskellers, Karl Helpferer.

Trotz des renommierten Rathauskellers im Hintergrund soll das Restaurant Zugerberg kein neues Gourmetrestaurant werden, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Das Haus soll ein Ausflugsrestaurant mit saisonaler, regionaler Küche zu moderaten Preisen sein.

Noch bis Ende Juni ist das Restaurant Zugerberg unter der Leitung von Hildegard Banz geöffnet. Im Juli und August bleibt das Restaurant geschlossen. Die Wiedereröffnung unter neuem Pächter ist am 27. August, danach wird das Restaurant jeweils von Dienstag bis Sonntag geöffnet sein.

ana

HINWEIS
Ruhetage des Restaurants Zugerberg: Sonntag ab 17 Uhr und Montag.
Reservationen für die Zeit nach dem 27. August können ab sofort unter der Telefonnummer 041 711 00 58 oder contact@rathauskeller.ch gemacht werden.