ZVB expandieren Richtung Zürich

Die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) macht einen bedeutenden Schritt Richtung Zürich. Sie übernimmt per sofort die AHW Busbetriebe AG und die Busgarage Waldegg AG.

Drucken
Teilen
Zwei Busse der AHW Busbetriebe AG. (Bild: PD)

Zwei Busse der AHW Busbetriebe AG. (Bild: PD)

Seit 2010 erbringt die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) in verschiedenen Unternehmensbereichen Leistungen für die AHW Busbetriebe AG in Horgen. Durch den Abschluss eines Betriebsvertrages zwischen den beiden Unternehmen wurde die Zusammenarbeit per 1. September 2011 intensiviert. Nun haben sich die beiden Parteien für eine vollständige Übernahme der AHW Busbetriebe AG durch die ZVB entschlossen, heisst es in einer Medienmitteilung der ZVB vom Donnerstag. Gleichzeitig übernimmt die ZVB auch die Busgarage Waldegg AG zu 100 Prozent, wo die Linienbusse der AHW gewartet werden.

Gemäss Mitteilung erfolgt die Übernahme rückwirkend auf den 1. Januar 2012. Die operative Geschäftsführung geht per sofort an die ZVB über. Die beiden Unternehmungen bleiben als eigenständige Aktiengesellschaft mit Sitz in Horgen bestehen und werden als Tochtergesellschaften der ZVB geführt.

pd/zim