Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Zwei Stand-up-Paddler bei Buonas aus dem Zugersee gerettet

Auf dem Zugersee wurden zwei Stand-up-Paddler am Freitagabend von einem aufkommenden Sturm überrascht. Die Seerettung der Freiwilligen Feuerwehr Zug konnte sie unverletzt an Land bringen. Ebenfalls am Freitagabend verunfallte ausserdem in Oberwil ein niederländischer Autofahrer.

(pd/stp) Am Freitagabend befanden sich zwei Stand-up-Paddler kurz nach 21 Uhr trotz eingeschalteter Sturmwarnung bei Buonas auf dem Zugersee und gerieten wegen eines aufkommenden Gewitters in Seenot. Eine Bürgerin erkannte die missliche Lage der beiden Wassersportler und alarmierte die Rettungskräfte. Die Seerettung der Freiwilligen Feuerwehr Zug konnte daraufhin die beiden unverletzten Stand-up-Paddler bergen und sicher an Land bringen.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, der Seerettung der Freiwilligen Feuerwehr Zug und der Zuger Polizei.

Niederländer in Oberwil mit Selbstunfall

Am Freitagabend ereignete sich ausserdem ein Unfall in Oberwil. Dabei beabsichtigte ein Personenwagenlenker kurz vor 20 Uhr, einen Parkplatz beim Restaurant Kreuz in Oberwil rückwärts zu verlassen. Da er jedoch den Vorwärtsgang eingelegt hatte, kollidierte er mehrfach mit einem Metallgeländer.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, wobei sich ein Zeuge jedoch das Kontrollschild merken konnte. Bei der anschliessenden Kontrolle am Wohnort des Lenkers stellten die Einsatzkräfte zunächst fest, dass dieser mit seinem Fahrzeug auch dort einen Holzzaun touchiert hatte. Die anschliessend bei ihm durchgeführte Alkoholprobe ergab einen Wert von rund 1,5 Promille. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden am Fahrzeug, am Metallgeländer sowie am Holzzaun beträgt über 10'000 Franken. Der fehlbare Lenker aus den Niederlanden muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.