ZUSAMMENARBEIT: Verein Metropolitanraum Zürich ist gegründet

Die Kantone, Städte und Gemeinden im Lebens- und Wirtschaftsraum Zürich wollen enger zusammenarbeiten. Um ihre Interessen gemeinsam nach Aussen zu vertreten, haben sie den Verein Metropolitanraum Zürich gegründet.

Drucken
Teilen
Markus Notter, Präsident der Regierungskonferenz. (Bild EQ)

Markus Notter, Präsident der Regierungskonferenz. (Bild EQ)

Dem Verein gehören Regierungsvertreter der Kantone Zürich, Luzern, Schwyz, Zug, Schaffhausen, St. Gallen, Aargau und Thurgau sowie Exekutivmitglieder von rund 70 Städten und Gemeinden an. Die acht Kantone haben zusätzlich die Regierungskonferenz des Metropolitanraums Zürich gegründet, um die Zusammenarbeit auf kantonaler Ebene ergänzend zu verstärken. Ziel ist die Bildung einer Plattform der Kantone zur Förderung der Zusammenarbeit im gemeinsamen Lebens- und Wirtschaftsraum. Präsident der Regierungskonferenz ist der Zürcher Justizdirektor Markus Notter.

ap