Zwei Kinder bei Autounfall verletzt

Am Sonntagabend ist es auf der Kantonsstrasse in Reichenburg zu einer Kollision zweier Personenwagen gekommen. Dabei erlitten zwei Kinder leichte Verletzungen. Die Verunfallten wurden durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle beim Autobahnzubringer in Reichenburg. (Bild Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle beim Autobahnzubringer in Reichenburg. (Bild Kapo Schwyz)

Kurz vor 19 Uhr beabsichtigte ein 39-jähriger PW-Lenker beim Abzweiger zum Autobahnzubringer nach links abzubiegen. Dabei kam es zur seitlich-frontalen Kollision mit einem heranfahren Personenwagen. Im weiteren Verlauf kollidierte der abbiegende PW noch mit einem Personenwagen, der bei der Abzweigung angehalten hatte.

dko